Klarmachen zum Ändern!

Rats-TV in Gefahr?! PIRATEN bezweifeln die Argumente der Verwaltung und leiten Prüfung ein

Das Erfolgsformat Rats-TV droht einen schweren Rückschlag zu erleiden. In der Ratssitzung am kommenden Dienstag soll die Geschäftsordnung zum Thema Rats-TV angepasst werden. Dies wäre eigentlich nur eine Randnotiz wert und in der Regel kommen dabei keine größeren Diskussionen auf. Die Vorlage der Verwaltung enthält allerdings Formulierungen, die man als einen schlechten Scherz bezeichnen kann und gefährden das gesamte Projekt! Um die Transparenz und die Reichweite zu erhöhen wurde im Rats...
Weiterlesen

 

Umbau bei den Dezernaten – Hinterzimmerpolitik statt Transparenz

Die Herner PIRATEN reagieren schockiert auf die aktuelle Berichterstattung der Herner WAZ-Redaktion zur Neubesetzung einer Dezernentenstelle bei der Stadt Herne. Offenbar sollen zwei Dezernate neu strukturiert werden und bestimmte Fachbereiche das Dezernat wechseln. Der Fachbereich Soziales und Sport wechseln zum Dezernat 3 zum Fachbereich Schule und Weiterbildung. In Gegenzug wechseln die Fachbereiche Kinder-Jugend-Familie und Kultur in das Dezernat 4 zum Fachbereich Gesundheit. Eine inhal...
Weiterlesen

 

In bewährter Tradition

übergab Lars Wind, Ratsmitglied der Piraten in Herne, seine ihm kostenfrei zur Verfügung gestellten Freikarten für Fahrgeschäfte auf der Cranger Kirmes an das evangelische Kinderheim. Mit den Freikarten ist es möglich, einer Wohngruppe des Kinderheims den Besuch der Cranger Kirmes zu ermöglichen und Ihnen einen schönen Nachmittag in Crange zu verbringen. Die Übergabe an die Heimleitung, Frau Rilana Heinemann, erfolgte zusammen mit einer kleinen Geldspende verschiedener Parteimitglieder. H...
Weiterlesen

 

Herner PIRATEN fordern beim Wanner Kreativquartier „Hallenbad“ offenen Dialog mit der Stadt

Die plötzliche Schließung des Wanner Kreativquartiers "Hallenbad" in der Heinestraße hat alle Beteiligten und Interessierten vor den Kopf gestoßen. Das Ladenlokal wurde seit 2017 von der Herner Wirtschaftsförderung angemietet und bot vielen Künstlerinnen und Künstler eine Heimat. Zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen belebten in diesem Zeitraum die Wanner Innenstadt. Die Schließung hinterlässt eine große Lücke in der Herner Kulturszene. Anfang Mai wurde aus der Presse bekannt, dass die Her...
Weiterlesen

 

Herner PIRATEN begrüßen geplante Sicherheitskonferenz der Stadt – Belebung der Kampagne Herne mit Respekt gefordert

Die Herner PIRATEN sind schockiert über das Ausmaß der Zerstörungen nach dem Einbruch am Otto-Hahn Gymnasium. Unbekannte brachen ins Gebäude ein und verwüsteten dort mehrere Räume. Fotos aus der Presse dokumentierten die blanke Zerstörungswut, die von den Tätern ausgingen.  Die Verwaltung rechnet mit einem Schadensvolumen im sechstelligen Bereich. Die Schülerinnen und Schüler werden wohl noch längere Zeit mit den Folgen zu kämpfen haben, da der ausgelöste Wasserschaden die Reparatu...
Weiterlesen

 

Der Sommer ist da! Die Trinkwasserspender noch nicht…

In der letzten Woche stiegen die Temperaturen merklich an und bescherten uns warme Sommertage. Eine kleine Erfrischung in den aufgeheizten Herner Fußgängerzonen wäre da genau das richtige gewesen. Möglich war dies leider nicht, denn die beiden bereits bestellten Trinkwasserspender für die Fußgängerzonen in Herne und Wanne-Eickel sind bisher noch nicht installiert worden. Beschlossen wurde die Aufstellung der Trinkwasserspender durch die Politik bereits im November 2019. In einer ersten T...
Weiterlesen

 

PIRATEN wirken! U-Bahn Beleuchtung am Hölkeskampring kurzfristig repariert

Über ein halbes Jahr war es dunkel im U-Bahn Tunnel zum Aufzug Flottmannstr. an der Haltestelle Hölkeskampring. Ungefähr 80 Prozent der Leuchten waren in dem Abschnitt defekt und schränkten das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger, besonders in den Abendstunden ein. Engagierte Bürgerinnen und Bürger machten das Tiefbauamt der Stadt Herne bereits im November 2021 auf das Problem aufmerksam, passiert ist aber nichts! Nach einem Tipp eines Bürgers packten wir das Thema vor drei...
Weiterlesen

 

Nächster Stammtisch wegen Ratssitzung abgesagt

Weil am kommenden Dienstag auch der Rat der Stadt Herne tagt, wird unser Stammtisch abgesagt. Natürlich können Sie sich die Sitzung live unter https://www.herne.de/Rathaus/Politik/Rats-TV/ ansehen.

 

Wann geht der Stadt endlich ein Licht auf? – U-Bahn Beleuchtung schon ein halbes Jahr lang defekt

Schon über ein halbes Jahr lang ist es dunkel im U-Bahn Tunnel zum Aufzug Flottmannstr. an der Haltestelle Hölkeskampring. Ungefähr 80 Prozent der Leuchten sind in dem Abschnitt defekt und schränken das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger, besonders in den Abendstunden ein. Das kann nicht im Interesse der Stadt Herne sein und muss sich schnell ändern. Zudem stehen die Leuchten unter Spannung , wie wir mit einem Phasenprüfer feststellen konnten. Bei einigen Leuchten fehlt die Reflekt...
Weiterlesen

 

Herner PIRATEN setzen Selbstverpflichtungserklärung um – Anzahl der Wahlplakate nochmals deutlich reduziert

Seit dem dritten April "verschönern" die Wahlplakate verschiedener Parteien unser Stadtbild. Einige Plakate hat es bereits in der ersten Woche hart erwischt und von den Laternen geweht. Viele lagen zerstört auf den Straßen oder in den Büschen.  Am morgigen Mittwoch treffen sich die demokratischen Parteien im Herner Rat, vor dem Rathaus und unterzeichnen die gemeinsame Selbstverpflichtungserklärung um die Anzahl der Wahlplakate zu reduzieren. Im Arbeitskreis "Wahlplakate" einigte man sich in ...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Piraten wirken:

Pirat im Rat

Unser Mitmach-Portal für Herne:

Herne-mitmachen

Unser Wanner Innenstadtkonzept:

Wanner Innenstadtkonzept

Unser Ideenkonzept für Herne:

Herne im Herzen

Zukünftige Events

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.