Klarmachen zum Ändern!

PIRATEN wirken! U-Bahn Beleuchtung am Hölkeskampring kurzfristig repariert

Über ein halbes Jahr war es dunkel im U-Bahn Tunnel zum Aufzug Flottmannstr. an der Haltestelle Hölkeskampring. Ungefähr 80 Prozent der Leuchten waren in dem Abschnitt defekt und schränkten das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger, besonders in den Abendstunden ein. Engagierte Bürgerinnen und Bürger machten das Tiefbauamt der Stadt Herne bereits im November 2021 auf das Problem aufmerksam, passiert ist aber nichts! Nach einem Tipp eines Bürgers packten wir das Thema vor drei...
Weiterlesen

 

Nächster Stammtisch wegen Ratssitzung abgesagt

Weil am kommenden Dienstag auch der Rat der Stadt Herne tagt, wird unser Stammtisch abgesagt. Natürlich können Sie sich die Sitzung live unter https://www.herne.de/Rathaus/Politik/Rats-TV/ ansehen.

 

Wann geht der Stadt endlich ein Licht auf? – U-Bahn Beleuchtung schon ein halbes Jahr lang defekt

Schon über ein halbes Jahr lang ist es dunkel im U-Bahn Tunnel zum Aufzug Flottmannstr. an der Haltestelle Hölkeskampring. Ungefähr 80 Prozent der Leuchten sind in dem Abschnitt defekt und schränken das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger, besonders in den Abendstunden ein. Das kann nicht im Interesse der Stadt Herne sein und muss sich schnell ändern. Zudem stehen die Leuchten unter Spannung , wie wir mit einem Phasenprüfer feststellen konnten. Bei einigen Leuchten fehlt die Reflekt...
Weiterlesen

 

Herner PIRATEN setzen Selbstverpflichtungserklärung um – Anzahl der Wahlplakate nochmals deutlich reduziert

Seit dem dritten April "verschönern" die Wahlplakate verschiedener Parteien unser Stadtbild. Einige Plakate hat es bereits in der ersten Woche hart erwischt und von den Laternen geweht. Viele lagen zerstört auf den Straßen oder in den Büschen.  Am morgigen Mittwoch treffen sich die demokratischen Parteien im Herner Rat, vor dem Rathaus und unterzeichnen die gemeinsame Selbstverpflichtungserklärung um die Anzahl der Wahlplakate zu reduzieren. Im Arbeitskreis "Wahlplakate" einigte man sich in ...
Weiterlesen

 

Ratsabrechnung 2021 – Stadt Herne erhält 1704,99€ zurück

Gute Traditionen sollten bewahrt werden! Dieser Satz trifft sicherlich auf viele Dinge im Leben zu. Besonders schön ist es aber, wenn von der guten Tradition möglichst viele Menschen profitieren können.Bereits in der letzten Legislaturperiode hatte unsere damalige PIRATEN-AL Fraktion sehr viel Geld an die Stadt zurückgegeben. Wir waren schon damals sehr darauf bedacht mit den Geldern für unsere politische Arbeit sparsam umzugehen, denn es ist das Geld der Bürgerinnen und Bürger!Nun ist es in di...
Weiterlesen

 

Herner Piraten fordern Maßnahmen gegen wilde Müllkippen am Landschaftsschutzgebiet Pluto V

Am heutigen Sonntag sind erneut viele alte Reifen am Eingang zum Landschaftsschutzgebiet Pluto V abgelegt worden. Mindestens 50 Reifen liegen teilweise mitten auf den Gehweg und versperren so den Eingang zum beliebten Landschaftsschutzgebiet. Diese Aktion ist der bisherige Höhepunkt der ständigen illegalen Ablagerungen. In der Vergangenheit wurden bereits zahlreiche andere Gegenstände unter anderem auch Schränke, Möbel und Gartenabfälle illegal dort entsorgt. Viele Bürgerinnen und Bürger ab...
Weiterlesen

 

Erfreuliche Kriminalstatistik – Herne gehört zu einer der sichersten Städte

Am letzten Montag hat die Bochumer Polizei, die auch für unsere Stadt zuständig ist, die Kriminalstatistik für das Jahr 2021 veröffentlicht. Dabei konnte die Polizei erfreulicherweise mitteilen, dass die Anzahl der Straftaten in den drei Städten (Herne, Bochum und Witten) um 5,77% zurückgegangen ist und damit auf dem niedrigsten Niveau seit 1992 liegt. Schaut man auf die genauen Daten für Herne sind auch hier viele Erfolge zu verzeichnen. Insgesamt rund 600 Straftaten weniger als im Jahr 2020 w...
Weiterlesen

 

Demokratie lebt – auch in Herne

Wenn man mit den Menschen auf der Straße, an Informationsständen oder in Kneipen redet, kann man manchmal das Gefühlt haben, dass alles Negativ ist, "die da oben" tun, was sie wollen und wir Bürger können einfach nur hilflos zusehen. Tatsächlich ist es oft anders. Wenn man es richtig macht, kann man auch gegen Entscheidungen unserer Stadtoberen vorgehen und selbst gegen Ratsbeschlüsse, die am Willen der Bürger vorbeigehen, angehen. Wie das geht, das hat die Initiative zum Erhalt des Hallenbades...
Weiterlesen

 

Ist das wirklich die Mobilitätswende oder schon Abzocke?

Am 13.01.2022 beschloss die große Koalition aus SPD und CDU im Ausschuss für Digitalisierung, Infrastruktur und Mobilität eine kräftige Gebührenerhöhung für alle Autofahrerinnen und Autofahrer unserer Stadt. Die Parkgebühren von 0,05 Euro je angefangene fünf Minuten sollen zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf 0,10 Euro je angefangene sechs Minuten erhöht werden. Zusätzlich soll geprüft werden, ob weitere Parkscheinautomaten durch die Stadt Herne aufgestellt werden können. Dies würde bedeuten, dass...
Weiterlesen

 

Nicht mal Mittelmaß – Beim Digitalranking rangiert Herne nur auf Platz 67 von 81 Plätzen

Kürzlich wurde der neue „Smart City Index“ vom Netzwerk Bitkom für das Jahr 2021 veröffentlicht. Darin wurden 81 deutsche Großstädte mit mehr als 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner hinsichtlich dem Digitalisierungsfortschritt untersucht. Insgesamt fünf Themenbereiche wurden dazu analysiert, diese sind unter anderem Verwaltung, IT und Kommunikation, Energie und Umwelt, Mobilität sowie Gesellschaft. Das Ergebnis für Herne ist enttäuschend! Zwar konnten in einigen Bereichen einige Fortsc...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Piraten wirken:

Pirat im Rat

Unser Mitmach-Portal für Herne:

Herne-mitmachen

Unser Wanner Innenstadtkonzept:

Wanner Innenstadtkonzept

Unser Ideenkonzept für Herne:

Herne im Herzen

Zukünftige Events

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.