Klarmachen zum Ändern!

Erfolg für die Herner PIRATEN, Rats-TV länger verfügbar

Pirat im Rat

Bei der letzten Sitzung des Haupt und Personalausschuss ging es unter anderem um die Rahmenbedingungen für das Ratsstreaming. Nachdem der Ratsarbeitskreis bereits drei Mal getagt und ein Konzept ausgearbeitet hat, sollen nun alle Ratssitzungen nach der Sommerpause gestreamt und somit allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung gestellt werden. Durch unseren Antrag im vergangenen Dezember ist das Ratsstreaming schon bald Realität!

Der Ratsarbeitskreis harmonierte sehr gut und lieferte eine gute Vorlage. Einzig der Punkt zu der Verfügbarkeit der Videos stimmte uns noch nicht wirklich glücklich. Dort hieß es, dass die Videos mit der Veröffentlichung der Niederschrift gelöscht werden sollten. Dies würde wenig Sinn ergeben, da man durch das Ratsstreaming noch die Möglichkeit hat die Niederschriften zu kontrollieren.

Durch einen Änderungsantrag unseres Ausschussmitglieds Lars Wind wurde nun die Verfügbarkeit der Videos auf sieben Tage nach Veröffentlichung der Niederschrift verlängert. Der Antrag wurde ohne Gegenstimmen angenommen!

Ein toller Erfolg, der das Ratsstreaming weiter verbessert und für mehr Transparenz in unserer Stadt sorgt!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− 1 = fünf

Weitere Informationen

Piraten wirken:

Pirat im Rat

Unser Mitmach-Portal für Herne:

Herne-mitmachen

Unser Wanner Innenstadtkonzept:

Wanner Innenstadtkonzept

Unser Ideenkonzept für Herne:

Herne im Herzen

Zukünftige Events

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.