Klarmachen zum Ändern!

Patrick Breyer zu Twitter-Übernahme: Jetzt wechseln!

Zu der Übernahme des Kurznachrichtendienstes Twitter durch den umstrittenen Milliardär Elon Musk erklärt der Europaabgeordnete Dr. Patrick Breyer (Piratenpartei):

„Die Twitter-Übernahme durch einen presseverachtenden Milliardär ist ein weiterer Grund für Nutzer, sich bei datenschutzfreundlichen, dezentralen Alternativdiensten wie Mastodon anzumelden. Hier haben NSA und FBI keinen Zugriff und der Schutz der Anonymität bleibt gewahrt. Twitter kennt unsere Persönlichkeit aus der totalen Überwachung unseres Nutzerverhaltens schon heute gefährlich gut. Jetzt fällt dieses Wissen Musk in die Hand.“

Breyer selbst betreibt ein Twitter-Account, verbreitet seine Kurznachrichten aber gleichzeitig über den dezentralen Alternativdienst Mastodon. 

Breyer hatte zuvor schon vor der Ankündigung Musks gewarnt, alle Nutzer „authentifizieren“ zu wollen und anonyme Accounts abzuschaffen. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− drei = 4

Weitere Informationen

Piraten wirken:

Pirat im Rat

Unser Mitmach-Portal für Herne:

Herne-mitmachen

Unser Wanner Innenstadtkonzept:

Wanner Innenstadtkonzept

Unser Ideenkonzept für Herne:

Herne im Herzen

Zukünftige Events

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.