Klarmachen zum Ändern!

Gedenken an die Opfer der Corona-Pandemie

Unser Bundespräsident, Frank-Walter Steinmeier, hat dazu aufgerufen, am heutigen Sonntag den Opfern der Corona-Pandemie zu gedenken. Diesem landesweiten Aufruf haben sich er Bund und unsere Stadt angeschlossen. Auch wir Piraten gedenken der Verstorbenen in unserem Land und in unserer Stadt Herne.

Wir Piraten in Herne schließen uns diesem Gedenken an. Bundesweit gab es bisher fast 80.000 Verstorbene mit und an Covid-19, allein in unserer Stadt bisher 241 Verstorbene. In unsere Gedanken nehmen wir ausdrücklich auch die Verwandten und Freunde der Verstorbenen auf, die oftmals nicht die Möglichkeit hatten, die Verstorbenen angemessen zu verabschieden. Wir denken auch an die Menschen, die heute auf den Intensivstationen in unserer Stadt liegen und mit dem Tode kämpfen.

Wir bedanken uns ausdrücklich bei allen Helferinnen und Helfern, die uns bei der Nachverfolgung der Erkrankten unterstützen, in den Testzentren prüfen, ob wir erkrankt sind und im Impfzentrum und den Arztpraxen uns durch Impfungen schützen. Wir danken insbesondere den Pflegerinnen und Pfleger und Ärztinnen und Ärzte, die in den Krankenhäuser täglich um das Leben der Erkrankten kämpfen.

Am frühen Abend zündete unser Ratsmitglied Lars Wind eine Kerze am Rathaus an.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 + = acht

Weitere Informationen

Piraten wirken:

Pirat im Rat

Unser Mitmach-Portal für Herne:

Herne-mitmachen

Unser Wanner Innenstadtkonzept:

Wanner Innenstadtkonzept

Unser Ideenkonzept für Herne:

Herne im Herzen

Zukünftige Events

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.