Klarmachen zum Ändern!

Schlagwort Demo

STOP CETA und TTIP

Die Herner Piraten unterstützen die Demonstrationsaufrufe zum Stop der Verhandlungen zu CETA und TTIP. Auch Piraten aus Herne werden sich an diesen Aktionen beteiligen und dabei sein.

 

Anti TTIP-Demo – Nicht ohne Herner Piraten

Gestern trafen sich viele Tausend Demonstranten in Hannover, um gegen das Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und den USA zu demonstrieren. Wir sind gegen Sozialabbau, gegen Absenkung von Umweltstandards, Verschlechterungen beim Verbraucherschutz und dem Verkauf unserer Demokratie an große mulinationale Konzerne. Eine solche Demonstration geht nicht ohne uns. Eine Abordnung der Herner Piraten war in Hannover und hat unsere Bedenken laut und klar geäußert. Hier ein paar Impress...
Weiterlesen

 

FSA – Freiheit statt Angst – Demo am 15.08.2015 in Münster

Am 15.08.2015 findet eine Demonstration in Münster statt und wir laden euch alle herzlich ein zu uns zu kommen. Die Demo, die von uns Piraten initiiert wurde und mittlerweile von einem breiten Bündnis unterstützt wird, wird wohl eine der größten in NRW, vielleicht sogar bundesweit. Neben der Demonstration wollen wir eine große Open-Air-CryptoParty veranstalten. Wir und CryptoParty Münster bieten den Teilnehmern an, auch vor Ort das Verschlüsseln zu lernen.Während der Demo sollen dann so viele...
Weiterlesen

 

Stop TTIP und CETA – Auch in Herne!

Für uns Piraten – wie für alle Menschen – ist der morgige Samstag, der 11.10.2014, ein wichtiger Tag, denn es sind bundesweit und international Proteste gegen drei wichtige Fehlentwicklungen angekündigt: der European Day Of Action: Stop TTIP CETA TiSA gegen den Abbau von Schutzrechten durch geheim verhandelte Abkommen Global Frackdown gegen die Erdöl- und Erdgasförderung durch Fracking und der OptOutDay 2014, an dem wir auf den Missbrauch unserer Meldedaten aufmerksam machen Auch in H...
Weiterlesen

 

Schluss mit dem Geheule – Graue Wölfe unerwünscht

Gemeinsam sind wir Oberhausen – Für ein friedliches Zusammenleben! Es gibt keine Men­schen ers­ter und zwei­ter Klas­se. Genau das aber pro­pa­gie­ren die sogenannten „Grau­en Wölfe“, die am 16. November in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen ihre Hauptversammlung abhalten wollen. Sie pre­di­gen Hass gegen Kur­den, Ar­me­ni­er und Amerikaner. Sie sind judenfeindlich und verachten Homosexuelle und Christen. Um ihnen nicht unwidersprochen den öffentlichen Raum zu überlassen, findet am Samsta...
Weiterlesen