Klarmachen zum Ändern!

Ihr Sünderlein kommet…

18,5 Millionen Euro – diese Zahl muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. In diseem Fall sind das die zugegebenen Steuerschulden von Uli Hoeneß. Angesichts solcher Summen fragt sich Melanie Kalkowski, die Spitzenkandidatein der Piraten zur Bundestagswahl 2013 in Nordrhein-Westfalen war, ob das wirklich noch »Sünden« sind und ob eine Selbstanzeige wirklich strafbefreiend wirken sollte. Sie kommt zu einem deutlichen Schluss. Aber lest selbst:

Ihr Sünderlein kommet…
von Melanie Kalkowski.