Klarmachen zum Ändern!

Herner PIRATEN führen erfolgreiche Aufstellungsversammlung durch

Am Samstag setzten die Herner PIRATEN die Segel und nehmen Kurs auf die Kommunalwahl am 13. September. Auf der Mitgliederversammlung im Piratenbüro auf der Heidstraße wurden die Direktkandidaten für die Wahlbezirke, die Kandidaten für die Bezirksvertretungen sowie die Reserveliste für den Rat der Stadt gewählt. Die Herner PIRATEN treten in allen 27 Wahlbezirken sowie in jeder Bezirksvertretung an und kämpfen dabei für eine transparentere Politik in unserer Stadt. Die Versammlung wählte erfreulicherweise auch viele junge Menschen und nominierte Sie als Direktkandidaten. Von den 27 Direktkandidaten sind ein Drittel der Menschen jünger als 30 Jahre alt. Daneben setzen die Piraten aber natürlich auch auf erfahrene Leute, die sich schon lange für die Belange der Herner Bürger einsetzen. Für die Reserveliste der Stadt Herne wählten die Herner PIRATEN folgende Personen:

1. Lars Wind
2. Andreas Prennig
3.Günter Nierstenhöfer
4.Bernd Schroeder
5.Jürgen Hattendorf

Für das Amt des Oberbürgermeisters schicken die Herner PIRATEN als kleine Partei keinen Kandidaten ins Rennen. Wir PIRATEN nominieren konzentrieren uns darauf in Fraktionsstärke in den Rat einzuziehen. Wir halten den bisherigen Oberbürgermeister Herrn Dr. Frank Dudda von allen bereits benannten Kandidaten für den geeignetsten, erklärte Lars Wind.
Außerdem beschlossen die Herner PIRATEN auf Ihrer Mitgliederversammlung auch Grundzüge Ihres Kommunalwahlprogramms. Dieses Programm umfasst über 40 Seiten und steckt voller guter Ideen für unsere Stadt. Nun kann der Wahlkampf starten, Klarmachen zum Ändern!

Facebook 3


Weitere Informationen

Piraten im Rat der Stadt Herne:

Ratsfraktion Piraten-AL

Unser Mitmach-Portal für Herne:

Herne-mitmachen

Unser Wanner Innenstadtkonzept:

Wanner Innenstadtkonzept

Unterstützung für Klage gegen Suez:

Klage gegen Suez

Zukünftige Events

Keine bevorstehenden Events

View Calendar