Klarmachen zum Ändern!

Herner PIRATEN lehnen Forderung eines “Gewaltregisters” an Schulen ab

In einem aktuellen WAZ Bericht fordert die Herner CDU die Erfassung aller Gewaltvorfälle an Herner Schulen. Die Erfassung soll dann dazu dienen, auf negative Entwicklungen reagieren zu können. Wie dann genau darauf reagiert wird und welche Folgen dies dann hat, lässt die CDU allerdings offen. In den sehr schwierigen Zeiten in denen wir uns gerade alle befinden, werden durch solche Berichte und Aussagen über eine zunehmende Gewalt in unserer Gesellschaft, zusätzlich Ängste geschürt. Der Zeitp...
Weiterlesen

 

Infostand am 07.03.2020 in Herne-Mitte

Am Samstag den 07.03.2020 veranstalten die Herner PIRATEN einen Infostand in der Herner Fußgängerzone. Wir wollen das Thema "schwimmen in Herne" mit den Bürgern diskutieren und die Schwimmbadsituation in Herne direkt unter die Lupe nehmen. Wie steht es um das Schulschwimmen und wie zufrieden sind die Vereine? Los geht es ab 10 Uhr, Wir freuen uns auf viele interessante Gespräche sowie unterschiedlichen Meinungen und sind natürlich auch zu allen anderen politischen Themen gerne diskussionsbereit!...
Weiterlesen

 

Informationsabend zum Thema General Blumenthal

Am Mittwoch den 04.03.2020 um 19 Uhr veranstalten die Herner PIRATEN einen Informationsabend zum Thema Projekt General Blumenthal. Noch ist es eine Vision, die aber schon bald Realität werden soll. Auf dem alten Zechengelände General Blumenthal plant die Stadt Herne ein neues Technologie-Zentrum. Es sollen bis zu 1500 neue Arbeitsplätze, eine Seilbahn und viele weitere Highlights entstehen. Doch wie realistisch ist dieses riesige Projekt? Wo liegen die Probleme und wie sieht der Zeitplan aus? Vi...
Weiterlesen

 

Infostand zum Thema: Fahrradfahren in der Wanner Fußgängerzone

Am 08.02.2020 veranstalten die Herner PIRATEN einen Infostand in der Wanner Fußgängerzone vor der Christuskirche. Wir wollen das Thema Fahrradfahren in der Wanner Fußgängerzone noch einmal aufnehmen und direkt mit den Wanner Bürgern ins Gespräch kommen. Welche Erfahrungen dazu gibt es? Wo liegen die Vorteile und welche Kritikpunkte gibt es? Los geht es ab 10 Uhr, Wir freuen uns auf viele interessante Gespräche sowie unterschiedlichen Meinungen und sind natürlich auch zu allen anderen politischen...
Weiterlesen

 

Einladung zum Stammtisch am 28.11.2019

Die Herner PIRATEN laden am Donnerstag den 28.11.2019 ab 19 Uhr zum Stammtisch im Piratenbüro auf der Heidstr. 63 in 44649 Herne ein. Wir sprechen über aktuelle Themen auf kommunaler Ebene sowie vieler weiterer Themen. Gäste sind gerne gesehen.

 

Mitgliederversammlung der Herner Piraten

Die diesjährige Mitgliederversammlung der Herner Piraten steht an. Wichtigster Tagesordnungspunkt ist die Neuwahl des Büropiraten und der Vertretung. Die Versammlung findet im Piratenbüro in der Heidstraße im Rahmen des regulären Stammtisches statt. Termin: 10.10.2018 - ab 19:30 Uhr Ort: Piratenbüro Herne-& Wanne-Eickel Heidstraße 63 44649 Herne Akkreditierung: ab 19 Uhr Gäste sind herzlich willkommen. Details (Tagesordnung, Geschäftsordung und Wahlordnung) finden Sie hier.

 

Sehnsucht Wanne

Am 13. Oktober findet in Wanne im Rahmen des Projekts des Teams Ensample unter der künstlerischen Leitung von Diana Wesser statt. Anhand eines temporären Stadtplans können Interessierte Wanne aus der Perspektive derjenigen erkunden, die hier leben und arbeiten. Auf einer Karte, die am Startpunkt ausgegeben werden, sind Orte entlang der Hauptstraße markiert, an denen man Menschen treffen kann, in Läden, Cafés oder ihren Wohnungen. Wir Herner Piraten unterstützen das Projekt und werden mit unsere...
Weiterlesen

 

Herner Piraten auf dem Kanalfest

Am 8. September fand das Kanalfest an der Künstlerzeche Unser Fritz statt. Wir Piraten waren auch in diesem Jahr wieder mit einem Infostand vertreten. Die Kinder nahmen gern unsere Angebote für die Teilnahme an einem Piratenrätsel und dem Piraten (aus-)malen an.   Wichtige Themen für die Eltern waren unser Konzept zur Verbesserung der Wanner Innenstadt, unsere Unterstützung für die Bürgerinitiative Dicke Luft und auch das Thema Radverkehr in der Wanner Innenstadt.  

 

Saubere Luft für Herne – Herner Piraten unterstützen Bürgerinitiative Dicke Luft

An der Südstraße in Herne wird von der Firma SUEZ eine Anlage zur Reinigung von hochbelasteten Böden betrieben. Die Firma plant, ihre Tätigkeit auszuweiten und hat weitere Genehmigungen bei der Bezirksregierung Arnsberg beantragt, die trotz Protesten am 10.07.2018 erteilt wurden. Die Bürgerinitiative Dicke Luft Herne und der BUND wehren sich gegen den Betrieb dieser Anlage mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln. Sie sind davon überzeugt, dass von ihr erhebliche Gefahren für die Bewoh...
Weiterlesen

 

Nächster Stammtisch: 22.08.2018 19:30 Uhr

Die Sommerpause ist auch für uns Piraten in Herne vorbei. Der nächste Stammtisch findet am Mittwoch (22.08.2018) ab 19:30 Uhr in unserem Piratenbüro in der Heidstraße statt. Und es gibt auch gleich viel zu tun. Organisatorisch müssen wir die turnusmäige Wahl des Vorstands vorbereiten, den Infostand auf dem Kanalfest vorbereiten und uns um die Beschaffung von Materialien kümmern. Außerdem wirft die Europa-Wahl ihre Schatten voraus. Hier sind erste Entscheidungen zu treffen. Aber auch inhaltlich s...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Piraten im Rat der Stadt Herne:

Ratsfraktion Piraten-AL

Unser Mitmach-Portal für Herne:

Herne-mitmachen

Unser Wanner Innenstadtkonzept:

Wanner Innenstadtkonzept

Unterstützung für Klage gegen Suez:

Klage gegen Suez

Zukünftige Events

Keine bevorstehenden Events

View Calendar